Willkommen im Brummkreisel

Der Brummkreisel e.V. ist eine Kindertagesstätte zur Betreuung von Kindern im Alter von zwei bis sechs Jahren. Unsere Kleinsten im Alter von eineinhalb bis zweieinhalb Jahren können schon in der Spielgruppe in den Kindergartenalltag hineinschnuppern.
In den drei Gruppen, den Maulwürfen, den Wurzeln und den Bären erleben je 15 Kinder eine lebendige und abwechslungsreiche Kindergartenzeit.
Die Maulwürfe und Bärenkinder, die Gruppe der zwei bis vierjährigen Kinder, erkunden den Wald an ein bis drei Tagen in der Woche, abhängig von der Jahreszeit.
Die Wurzelkinder durchforsten an drei Wochentagen den Wieswald und freuen sich an den beiden anderen Tagen auf „ihr Schulhaus“ in Tüntenhausen.
Die Brombären treffen sich an zwei Vormittagen im Haus. Im Frühjahr/Sommer ist ein Tag im Haus, der andere im Wald.

Eine Elterninitiative


Die Kindertagesstätte Brummkreisel e.V. in Freising ist bereits seit 1991 ein eingetragener Verein. Seit 1994 werden die Gruppen der Elterninitiative offiziell als Netz-für-Kinder-Gruppen gefördert.
Momentan werden in der Kindertagesstätte Brummkreisel e.V. bis zu 45 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren betreut. Unsere Spielgruppe für Kinder ab eineinhalb Jahren bietet einen sanften Einstieg in den Kindergartenalltag.

In Eigenleistung haben die Eltern im Brummkreisel im Jahr 2004 aus der "Alten Schule Tüntenhausen" ein traumhaftes Zuhause für ihre Kinder geschaffen.